Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Termine im Verkehrsgarten

Foto: Junge mit Schulranzen neben einem Fahrrad im Park
Der Weg zur Schule mit dem Rad führt selten durch einen Park.
Seit letztem Jahr gibt es in Schwedt einen kleinen Verkehrsgarten zwischen der Justus-von-Liebig- und der Friedlieb-Ferdinand-Runge-Straße. Dort befinden sich verschiedene Verkehrselemente wie ein Kreisverkehr, Fußgängerüberwege, Bahnübergang, Kreuzungen mit und ohne Lichtsignalanlagen, Kurven sowie zahlreiche Verkehrszeichen an denen das richtige Verhalten im Straßenverkehr ausprobiert und trainiert werden kann.

Radfahrprüfungen

Der Schulweg ist oftmals der erste Weg, den Kinder allein gehen. Gleichzeitig ereignen sich aber auch die meisten Kinderunfälle im Straßenverkehr auf dem Schulweg. Daher werden jährlich Verkehrs- und Radfahrprüfungen mit Schülerinnen und Schüler der Grundschulen durchgeführt.

Der Verkehrsgarten wird an folgenden Tagen, in der Zeit von 8 bis 12 Uhr, für Radfahrprüfungen genutzt. In dieser Zeit steht der Verkehrsgarten ausschließlich den Schulklassen zur Verfügung, die an diesen Tagen ihre Radfahrprüfung absolvieren. Um Beachtung dieser Einschränkung wird gebeten.

Foto: Weg mit rot-weiß gestrichenen Umläufen und Verkehrsschild
Auch einen „Bahnübergang“ mit Umläufen gibt es im Verkehrsgarten.

  • 22. Mai 2023,
  • 7. Juni 2023,
  • 14. Juni 2023,
  • 15. Juni 2023,
  • 20. Juni 2023.

Kita-Verkehrsnachmittag

Die Kita Regenbogen wird am Donnerstag, dem 22. Juni 2023 in der Zeit von 13 bis etwa 17 Uhr, gemeinsam mit den Eltern und Kinder der Kita einen Verkehrsnachmittag auf dem Gelände des Verkehrsgartens durchführen.