Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Grüne Aktionsfläche im Quartier

Luftbild von einem Zirkus
Der neue Standort für Zirkus und Rummel wird die Fläche neben dem Spielplatz Regenbogen. Luftbild: Aerophoto Ltd. 2013.

Am Montag, dem 16. Oktober 2017 ist Baubeginn für die neue „Festwiese“ an der Ehm-Welk-Straße, Ecke Flemsdorfer Straße.

Auf der Fläche der bisherigen Festwiese ist das neue Eigenheimgebiet „Am AquariUM“ entstanden. Als Ersatz wird nun das Bauvorhaben „Grüne Aktionsfläche im Quartier“ in Angriff genommen. Die neue Fläche soll für unterschiedliche Nutzungen, wie Zirkus und Quartiersfeste, hergerichtet werden.

Im Bereich der Aktionsfläche werden sämtliche Straßenborde und die vorhandenen Stellplätze zurückgebaut, um das Niveau zwischen Straße und Aktionsfläche auszugleichen. Außerdem werden eine Mastleuchte und der Bestandsweg an der Flemsdorfer Straße im Bereich der Aktionsfläche zurückgebaut und drei Bäume gefällt. Die Aktionsfläche hat etwa eine Länge von 75 m und eine Breite von 50 m. Sie wird mit Schotterrasen befestigt und kann mit LKWs befahren werden. Für die Aktionsfläche sind zwei Versorgungspoller mit Strom- und Wasseranschluss vorgesehen. 

Luftbild
Die beiden Wohnblöcke Grambauerstraße 2–24 wurden 2014 zurückgebaut. Luftbild: Aerophoto Ltd. 2013.

Neben der Aktionsfläche entsteht ein sogenanntes Spielband mit Hügellandschaft, Sportplatz, Kletterspiel und dem geplanten Baumhain mit Tischtennisplatte und Trampolin. Für die sanft modellierte Hügellandschaft  wird der Bodenaushub der Aktionsfläche genutzt. Das vorhandene Sportfeld wird verkleinert und überarbeitet. Der geplante Kletterbereich erhält einen Fallschutzkies und ein individuell gestaltetes Spielgerät zum Klettern und Hangeln aus Stahl. Das vorhandene Regenbogenspielgerät (Baujahr 2004) aus Holz muss wegen sicherheitstechnischer Mängel zurückgebaut werden. Der kleine Baumhain erhält Sitzgelegenheiten mit Bänken, Papierkörbe und Fahrradbügel. Als Abgrenzung zwischen Sportplatz und Kletterspielbereich wird ein Ballfangzaun installiert.

Foto: Regenbogenspielgerät
Der Spielplatz Regenbogen an der Leverkusener Straße wird im Zuge der Baumaßname „Grüne Aktionsfläche im Quartier“ erneuert.

Downloads

Beschluss 131/07/15

Baubeschluss: Grüne Aktionsfläche im Quartier in Schwedt/Oder, Vorlage-Nr. 146/15

Beschluss 233/14/17

Ergänzung zum Baubeschluss Nr. 131/07/15 vom 3. Dezember 2015 wegen Kostenerhöhung nach Realisierung der Ausschreibung der Grünen Aktionsfläche im Quartier in Schwedt/Oder,Vorlage-Nr. 267/17

Beschluss 81/05/15

Beschluss über das "Integrierte Entwicklungs- und Handlungskonzept Soziale Stadt 2025+", Obere Talsandterrasse Schwedt/Oder, 4. Fortschreibung (Stand April 2015), Vorlage-Nr. 98/15

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
9–12 und 13–18 Uhr
Do.
9–12 und 13–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr
Ausnahmen