Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Vergabe von Planungsleistungen (Archiv)

Ausschreibung freiberuflicher Leistungen unterhalb der EU-Schwellenwerte in Anlehnung an die VergRModVO, Art. 1 – Vergabeverordnung vom 12.04.2016 (Verhandlungsverfahren)

Planungsleistung „Sportanlagenkomplex Heinrichslust“

Die Stadt Schwedt/Oder beabsichtigt, den Sportkomplex Heinrichslust entsprechend einer Bedarfsanalyse qualitativ aufzuwerten.

Auf Grundlage eines vorliegenden städtebaulichen Konzeptes soll die Umstrukturierung der sowohl bestehenden Sportflächen als auch angrenzender Flächen geplant werden. Ziel ist die zukunftsfähige Ausrichtung der Anlage und die Ergänzung der Angebote.

Vorrangig sind hierbei die Schaffung eines Kunstrasenplatzes sowie eines Rasenplatzes inkl. funktionaler Nebenanlagen wie beispielsweise Zaunanlage und Flutlichtanlage.

Als 1. Bauabschnitt soll ein wettkampffähiges Fußballspielfeld als Kunstrasensystem errichtet werden.

Der 2. Bauabschnitt gestaltet sich bei optimaler Raumausnutzung als 2. normgerechtes Fußballsportfeld als Rasenplatz.

Die Beauftragung erfolgt nach diesen Bauabschnitten.

Die angebotene Planungsleistung und die darauf basierende zu erarbeitende Honorarkostenschätzung soll die Leistungsphasen 2 – 6 umfassen, wobei im Rahmen einer stufenweisen Beauftragung zunächst beabsichtigt ist, die Entwurfsplanung zu beauftragen. Diese soll im 4. Quartal 2016 abgeschlossen werden.

Für die Erstellung der Planung wird die Stadt Schwedt/Oder getrennt nach Bauabschnitten Fördermittel akquirieren.

Der Realisierungsbeginn des Sportstättenumbaus ist vorbehaltlich einer Fördermittel-bereitstellung ab Mai 2017 vorgesehen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Pozdorecz, Abteilung Stadtplanung, Tel. 03332 446-359 zur Verfügung.

Interessenbekundungen mit entsprechenden Eignungsnachweisen (Firmenexposé, Referenzen) sind

bis zum 09.08.2016 schriftlich einzureichen

bei der

Stadt Schwedt/Oder
FB 3.4 Abt. Baucontrolling/Vergabestelle
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
(Fax: 03332 446-243, E-Mail: baucontrolling.stadt@schwedt.de).

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
9–12 und 13–18 Uhr
Do.
9–12 und 13–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr
Ausnahmen