Stadt Schwedt/Oder

Standardnavigation

Sprachauswahl

Hauptnavigation

Das Stadtfest 2015 – 750 Jahre Schwedt/Oder

Plakat zur 750-Jahr-Feier
Das Plakat zum Fest, entworfen von Ines Schwarz. » Mehr

Am 26./27. September 2015 feierten die Schwedter das 750. Stadtjubiläum mit einem Stadtfest unter dem Motto „Stadt. Land. Fluss.“.

Grundlage dafür ist die erste bekannte urkundliche Erwähnung der Stadt im Jahre 1265. Die Vorbereitungen laufen seit 2013. Die Stadt Schwedt/Oder hat eine Arbeitsgruppe gebildet. Die Projektleitung übernimmt Frau Schulze.

Am Festwochenende wurde in der gesamten Innenstadt gefeiert, am Bollwerk, im Europäischen Hugenottenpark, auf dem Alten Markt, in der Altstadt und auf der Lindenallee. Die Schwedter und ihre Gäste konnten sich auf Mittelaltermarkt, Kinderfest, Kirchenmarkt und Elfenfest, auf Aktionen am und auf dem Wasser, Brandenburgische und Uckermärkische Spezialitäten freuen. Auch der traditionelle Festumzug fehlte nicht.

Bilderserien

Links zu anderen Internetseiten mit Bildern und Videos

Foto: DVD

DVD über die 750-Jahr-Feier

Kurz vor Weihnachten wurde die DVD mit Videos und Fotos von der 750-Jahr-Feier herausgegeben. Sie wird in der Tourist-Information verkauft. » Mehr

Foto: 3 Hefte mit Fotobildpaaren

Bildpaare mit Schwedter Ansichten

Anlässlich des Stadtjubiläums in diesem Jahr hatte die Stadt einen Fotowettbewerb ausgerufen. Zusammengekommen sind 270 Fotos – reichlich Material für den diesjährigen Online-Adventskalender und für zwei weitere Hefte „Schwedt in alten und neuen Ansichten“. » Mehr

Foto: Massen beim Festumzug

Fotoausstellung zur 750-Jahr-Feier

Vom 4. November bis 4. Dezember 2015 zeigt der Fotoclub Uckermark seine schönsten Fotos vom Stadtfest in einer Fotoausstellung im Rathaus Haus 2, Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5. » Mehr

Foto: Vier Herren mit Spaten an einem jungen Baum

Baumpflanzung zum 750. Stadtjubiläum

Am Montag, dem 12. Oktober 2015 trafen sich der Schwedter Bürgermeister, Jürgen Polzehl, und der Bürgermeister von Angermünde, Wolfgang Krakow zur gemeinsamen Baumpflanzung im Landgrabenhain. Die Stadt Angermünde schenkte Schwedt eine Eiche, die an den 750. Geburtstag erinnern soll. » Mehr

Gruppenfoto: 3 Musikschüler, 3 Erwachsene und die Plastik

Einweihungen vor der 750-Jahr-Feier

Pünktlich vor der 750-Jahr-Feier Schwedts wurden am 16. September 2015 im Stadtgebiet eine ehemalige Brunnenfigur im Stadtteil Waldrand und ein Erinnerungsstein im Stadtteil Neue Zeit feierlich eingeweiht. » Mehr

Grafik: Jubiläumsnixe und Danke

Förderer der 750-Jahr-Feier

Danke! Ein ganz besonderes Fest liegt hinter uns, die 750-Jahr-Feier der Stadt Schwedt/Oder. Dieses ereignisreiche Festwochenende verdankt die Stadt vielen Partnern, » Mehr

Foto: Klatschendes Publikum vor der Bühne

Programm am Samstag und Sonntag

Am Festwochenende wird auf den neun Bühnen ein unterhaltsames Programm in den unterschiedlichsten Genres dargeboten, u. a. dabei Linda Hesse und Band, Olaf Berger, CARÓ, Oderländer Musikanten, LINE SIX, Rockpirat, The Clogs, Achim Menzel, arrival, Duo Atemlos, takayo & Freunde mit Bürger Lars Dietrich und ubs-Ensemble, Avus Band, STELLA ROCKT!, Orchester Neubrandenburg, Preußisches Kammerorchester Prenzlau, Big Bands, Schalmeien- und Fanfarenzüge, » Mehr

Foto: eine Laufgruppe in der Natur

Sternlauf zur 750-Jahr-Feier

Als gebührender Auftakt des Stadtfestes erfolgt am Samstag ein zentraler Sternlauf aus Richtung aller Schwedter Ortsteile in das Herz der Stadt. Gemeinsames Ziel ist die Eröffnungsveranstaltung um 10 Uhr an der Antenne-Brandenburg-Bühne an der Lindenallee. » Mehr

Foto: Grünanlage und Tourist-Information

Nationalparkgasse in der Vierradener Straße

Für zwei Tage wird die Vierradener Straße zur „Nationalparkgasse“. Hier wird es etwas weniger turbulent als auf den großen Bühnen, dafür sympathisch bunt mit Spiel und Spaß für die gesamte Familie, Infomobil und Kulinarisches, Medaille und Quiz. » Mehr

Foto: Auto mit rbb UM4-Logo

rbb UM4 in der Vierradener Straße

Der Fernsehsender rbb macht mit seinem neuen mobilen Studio „rbb UM4“ am Donnerstag, dem 23. September in Schwedt Station und wird auf dem Kirchplatz an der Vierradener Straße ab 16 Uhr live senden. » Mehr

Foto: Sperrband

Sperrungen zum Stadtfest

Während des Festwochenendes vom 23. bis 28. September 2015 kommt es in der Innenstadt zu zeitweisen Straßensperrungen und Haltverboten für bestimmte Parkplätze. » Mehr

Ausschnitt der Titelseite

Gewinnspiel im Mal-, Bastel- und Rätselheft

Zum Stadtjubiläum hat das lokale Bündnis für Familie ein Mal- und Rätselheft mit einem Gewinnspiel entwickeln lassen. Die Verlosung der Preise findet am Sonntag, um 14:30 Uhr auf der Bühne Bollwerk (Festbereich 2) statt. Alle Gewinnspielteilnehmer sind dazu herzlich eingeladen! » Mehr

Foto: Fahne, Shirt und Ball mit Unterschriften von Bayer 04 Leverkusen

Kleinfeldturnier mit Bayer 04 Leverkusen in Schwedt

Der Sportverein Eintracht Schwedt hat´s geschafft, das Traditionsteam Bayer 04 Leverkusen anlässlich des Stadtjubiläums zu einem Kleinfeldturnier nach Schwedt einzuladen. Am 26. September, um 15 Uhr ist Anpfiff. » Mehr

Foto: Riesenrad und Hubschrauber

Vorprogramm am Freitag

In Vorbereitung auf das Stadtfest erfolgen die Sperrmaßnahmen in der Innenstadt ab Freitag, 8 Uhr. Darum wird die übliche Müllabfuhr in der Innenstadt bereits sehr früh abgeschlossen sein. In einigen Festbereichen beginnen die Feierlichkeiten bereits am Freitagnachmittag. » Mehr

Foto: Sportler mit dem Flyboard auf dem Wasser

Programmänderungen

Nach Redaktionsschluss der Programme ergaben sich noch Änderungen: Die attraktive Flyboard-Show auf dem Kanal kann leider nicht stattfinden. Die Bands „Neongrau“ und „HeavyEnd“ sowie das Folklore-Ensemble der Musik- und Kunstschule treten nicht auf. » Mehr

Foto: Bus an der Haltestelle Warenhaus

Änderungen im Linienverkehr zum Stadtfest

Während des Festwochenendes kommt es zu Einschränkungen im Regional- und Stadtlinienverkehr. Ab 25., 8 Uhr bis 28. September 2015, 6 Uhr wird ein Teil der Lindenallee, Berliner Straße, Bahnhofstraße und Vierradener Chaussee für den Verkehr voll gesperrt. » Mehr

Foto: illuminiertes Hochhaus

Programmauszug in Bildern

Das Programm der 750-Jahr-Feier am letzten Septemberwochenende ist sehr umfangreich. In 17 Festbereichen werden unterschiedlichste Programme geboten. Auf den 9 Bühnen treten Künstler verschiedenster Genres auf. » Mehr

Foto: Musikanten des Mittelaltermarktes

Festumzug am Sonntag

Traditionell wird wieder ein historischer Festumzug vorbereitet. Der Umzug mit über 1.300 Teilnehmern startet am Sonntag, dem 27. September, um 10 Uhr an der Kreuzung Lindenallee/Julian-Marchlewski-Ring und führt die gesamte Lindenallee entlang. An drei Standorten wird moderiert. » Mehr

Luftbild

Programm in den Festbereichen

Die Festbereiche befinden sich in der Innenstadt: am Bollwerk, am Alten Markt, in der Altstadt, auf der Lindenallee, … » Mehr

Abbildung einer historischen Stadtansicht von 1785

Sonderbriefmarke zum Fest

Der Schwedter Briefmarken-Sammlerverein e. V. veranstaltet am 26. und 27. September 2015, anlässlich der 750-Jahr-Feier der Stadt eine kleine Ausstellung im Podium der Uckermärkischen Bühnen. » Mehr

Gruppenfoto

Festkonzert am Vorabend

Am Freitag, dem 25. September 2015, um 19:00 Uhr erklingen in der evangelischen St. Katharinenkirche vier der „Brandenburgischen Konzerte“ von Johann Sebastian Bach. Für die Aufführung wurden das Preußische Kammerorchester aus Prenzlau sowie Solisten aus dem Rundfunksinfonieorchester Berlin eingeladen. » Mehr

Foto: Truppe in blauen Uniformen mit Kanone

Historisches Biwak zur 750-Jahr-Feier

Das 1. Königlich Preußische Gardeartillerieregiment Landin gestaltet im Rahmen der 750-Jahr-Feier im historischen Teil des Europäischen Hugenottenparkes ein historisches Biwak. Während des ganzen Festwochenendes spielt sich dort das Lagerleben ab, wie es vor 200 Jahren zu Zeiten der Napoleonischen Befreiungskriege einmal gewesen sein könnte.  » Mehr

Foto: Hubschrauber über dem Haus der Bildung und Technologie

Helikopterrundflüge über Schwedt

Extra zum Stadtfest sind wieder Hubschrauberrundflüge über Schwedt möglich. Karten für 45 Euro pro Person sind im Vorverkauf bis zum 25. September in der Tourist-Information, Vierradener Straße 31 erhältlich. » Mehr

Foto: Die Uhr mit Metallarmband liegt in einem Metalletui.

Präsente zum Stadtjubiläum

Anlässlich des Stadtjubiläums gibt es seit Dezember 2014 eine limitierte Jubiläumsuhr, ein Bildband mit Fotos von Karl-Heinz Wendland, den „Denkmalführer der Stadt Schwedt/Oder“,  » Mehr

Grafik: 3 Thumbnails von PDF-Dateien mit einer Variante der Marke zur 750-Jahr-Feier

Verwendung der Marke zur 750-Jahr-Feier

Alle Rechte an der Marke zur 750-Jahr-Feier 2015 liegen bei der Stadt Schwedt/Oder. Die Marke darf unter bestimmten Bedingungen frei verwendet werden. » Mehr

Foto: 5. Tabakkönigin mit Kindern

750-Jahr-Feier Vierraden

Die Vierradener sind in der gleichen Urkunde von 1265 wie die Schwedter erwähnt. Beim 22. Tabakblütenfest am 22. August 2015 feiert der Ortsteil auf dem Vierradener Marktplatz und im Tabakmuseum. » Mehr

Foto: Bürgermeister putzt di eNixe

Jubiläumswette zur Mittsommernacht 2015

Bürgermeister Jürgen Polzehl hat seine Wette verloren. Nun musste er höchstpersönlich am 14. August die Nixe und den Neptun am Bollwerk einer gründlichen Reinigung unterziehen und 77 „Nixen“ und „Wassermänner“ können in den Sommerferien ins AquariUM gehen. » Mehr

Foto: Blick ins Hauptfoyer

Hubschrauberrundflug bei INKONTAKT-Rätsel verlost

Am 6. und 7. Juni 2015 fand die Messe INKONTAKT statt. Am traditionellen Standort im Hauptfoyer der Uckermärkischen Bühnen war der Stand der Stadtverwaltung Schwedt/Oder zu finden. Elke Bruchmann aus Schwedt hat den Rundflug gewonnen. » Mehr

Grafik: Titel „Fotowettbewerb“, Marke „750 Jahre Schwedt/Oder“ und 2 Berlischky-Pavillon-Fotos

Bildpaare mit Schwedter Ansichten gesucht

Gesucht werden Fotopaare mit einem erkennbaren Schwedter Motiv, das zu unterschiedlichen Zeiten, aber etwa vom gleichen Standort aus, fotografiert wurde. Einsendeschluss ist der 5. September 2015. » Mehr

Foto: Bastelmaterial

Stadtfestwerbung in Angermünde

Bei den Wirtschafts- und Kulturtagen (WIKU) in Angermünde am 25. und 26. April 2015 wirbt die Stadt Schwedt/Oder für die 750-Jahr-Feier. » Mehr

Foto: Pferdewagen der Cigarrenfabrik

Stadtjubiläen während der DDR-Zeit

Am Mittwoch, dem 25. März 2015, heißt es „Treffpunkt PAVILLON!“ Das Stadtmuseum hat Philipp Springer in den Berlischky-Pavillon eingeladen, um „Vom Verschwinden der Zukunft – Stadtjubiläen in Schwedt während der DDR-Zeit“ zu sprechen. » Mehr

Bild zeigt einen schwarzen Wolf vor blauem Himmel.

Sonderpreise beim Internationalen Zeichenwettbewerb

Im Rahmen des 750. Stadtjubiläums im September 2015 vergibt die Stadt Schwedt/Oder attraktive Sonderpreise für Bilder und Grafiken, die in diesem Jahr beim Internationalen Zeichenwettbewerb eingehen.  » Mehr

Vorschaubild zum Trailer zur 750-Jahr-Feier

Kinotrailer zum Stadtjubiläum

Anlässlich des Stadtjubiläums wurde ein Kinotrailer produziert, der auf dem Neujahrsempfang des Bürgermeisters am 22. Januar 2015 erstmals aufgeführt wurde.  » Mehr

Foto: Ausstellung im Rathaus

Ausstellung „Stadt. Land. Fluss. 750 Jahre Schwedt/Oder“

Bis zum 4. September 2015 steht die Ausstellung im Rathaus, Raum 139. Zu den üblichen Sprechzeiten der Stadtverwaltung kann sie bei freiem Eintritt besucht werden, auf Anmeldung auch außerhalb dieser Zeiten. » Mehr

Abbildung der Sonderbriefmarke mit der Jubiläumsnixe

Werbung für das Stadtjubiläum

Die Stadt Schwedt/Oder rüstet sich für die 750-Jahr-Feier. Mit neuen Produkten wird die Werbetrommel gerührt. Am 3. Dezember 2014 wurden sie im Rathaus der Presse vorgestellt. » Mehr

Foto: Baumwolltasche, Postkarte, Kulli, Untersetzer, Buch

Noch ein Jahr bis zum Fest

In einem Jahr wird gefeiert: 750 Jahre Stadt Schwedt/Oder! Aus diesem Anlass lud Bürgermeister Jürgen Polzehl am 23. September 2014 in den Berlischky-Pavillon, um über den Stand der Vorbereitungen zu informieren. » Mehr

Foto: gut besuchter Messestand

Stadtfest-Werbung auf der INKONTAKT 2014

Auf der Messe INKONTAKT am 14. und 15. Juni in den Uckermärkischen Bühnen widmete sich die Stadt Schwedt/Oder der 750-Jahr-Feier 2015. » Mehr

Foto: Ortseingangsmauer mit Werbetafel

Noch 500 Tage bis zum Fest

Zur Enthüllung des neuen Motivs am Ortseingang aus Richtung Angermünde am 14. Mai 2014 stimmten die Bläserklassen der Grundschule „Bertolt Brecht“ die Anwesenden auf das Jubiläum ein. » Mehr