Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Wirtschaft und Verkehr

Die Stadt Schwedt/Oder ist das wirtschaftliche Zentrum der Uckermark und gehört zu den großen Industriestandorten in Deutschland. Mineralölverarbeitung und Papierindustrie stellen die industriellen Säulen der Schwedter Wirtschaft dar.

Die kommunale Wirtschaftsförderung ist Schnittstelle, Vermittler und Koordinator für die Unternehmensbelange vor Ort. Sie berät und unterstützt auch bei Industrie- und Gewerbeflächen in der Stadt.

Zur Erfüllung öffentlicher Zwecke ist die Stadt Schwedt/Oder an öffentlichen Unternehmen beteiligt. Dazu gehören die Wohnbauten GmbH Schwedt/Oder, die Technische Werke Schwedt GmbH, die Uckermärkische Verkehrsgesellschaft mbH und die Uckermärkischen Bühnen Schwedt. Mehr

Foto: PCK Raffinerie GmbH

Wirtschaftsstruktur

Mineralölverarbeitung und Papierindustrie stellen die industriellen Säulen der Schwedter Wirtschaft dar.

Mehr

Foto: zwei Frauen am Schaufenster

Handel und Gewerbe

Die Stadt Schwedt/Oder führt eine Gewerbedatei über alle im Stadtgebiet angemeldeten Gewerbetreibenden.

Mehr

Foto: ZOB

Verkehrsanbindung

Für die Anreise nach Schwedt gibt es viele Wege: Straßen, Schienen, Radwege und Wasserstraßen.

Mehr

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
9–12 und 13–18 Uhr
Do.
9–12 und 13–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr
Ausnahmen