Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Ausstellung im Rathaus: Martin Luther – ein Buch wie ein Film

Termin:

24.07.2017 - 15.09.2017, Montag, Mittwoch, Donnerstag 07:00–15:00 Uhr, Dienstag 07:00–18:00 Uhr, Freitag 07:00–12:00 Uhr

Beschreibung:

Vom 24. Juli bis 15. September 2017 zeigt die Rathausgalerie Schwedt Auszüge aus der dramatischen Biografie Martin Luthers, die zwei italienische Künstler neu bearbeitet haben. Die Auseinandersetzung mit klassischen literarischen Stoffe sind dem Zeichner Andreas Grosso Ciponte und der Texterin Dacia Palmerino nicht neu. Schon bei der Umsetzung von E. T. A. Hoffmanns „Der Sandmann“ hat sich die gemeinsame Arbeit bewährt. Die gesamte Lebensgeschichte des Reformators ist in der Graphik Novel „Martin Luther“ in der Edition Faust erschienen. Dem Verleger Werner Ost ging es um ein historisch zutreffendes Bild, das auch junge Erwachsene erreicht. Ciaponte zeichnete realistische Bilder, die die düstere Grundstimmung der Zeit einfangen. Stimmungen und Gedanken werden durch traumhafte Inszenierungen deutlich. Zwei evangelische Theologen haben die Darstellung und die verwendeten Zitate auf historische und theoretische Korrektheit geprüft.

Veranstaltungsort

Adresse
Rathaus
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt Oder

Kontakt

Adresse
Stadtarchiv
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
+49 (0)3332/446 790
Fax
+49 (0)3332/446 795
http://www.schwedt.eu/stadtarchiv

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
9–12 und 13–18 Uhr
Do.
9–12 und 13–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr
Ausnahmen