Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Suche Hilfe

Hauptnavigation

Eine fotografische Zeitreise – Stendell

Alte Postkarte vom Stendeller Dorfanger
Stendell, Postkarte

Am 20. Juni 2017 wird die neue Ausstellung „Eine fotografische Zeitreise – Stendell“ in der Rathausgalerie in Schwedt/Oder eröffnet. Der Dorfverein Stendell 06 e. V. hat dafür historische und aktuelle Fotografien zusammengetragen.

altes Foto von der Mühle
Die Mühle in Stendell
Die Fotografien zeigen Stendell und Herrenhof, deren historisch wertvollen Gebäude, das Kriegerdenkmal und die Menschen, die hier leben oder gelebt haben. Darunter sind Soldaten des Ersten Weltkrieges, Bewohner des Gutshauses und Familienbilder. Das Arbeitsleben in der Landwirtschaft, der Tabakanbau und der Schulalltag für die Jüngsten wurden genauso im Bild festgehalten wie Freizeitaktivitäten und dörfliche Höhepunkte. Was und wie gefeiert wurde, dokumentieren die gezeigten Aufnahmen. Gerade die Frauentagsfeiern, Kirmesfeste im Stendeller Park, Festumzüge, Jahrfeiern mit Karussell, Drachen- oder Halloweenfeste, Goldene oder Grüne Hochzeiten sind ein Zeugnis für geselliges Zusammenkommen außerhalb des Alltäglichen.

Die Ausstellung in der Rathausgalerie der Stadt Schwedt/Oder, Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5, kann vom 20. Juni bis 21. Juli 2017 besichtigt werden:

Montag, Mittwoch, Donnerstag 7–15 Uhr,
Dienstag 7–18 Uhr,
Freitag 7–12 Uhr,
ausgenommen Feiertage.

Kontakt

Stadtarchiv Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-790
Fax
03332 446-795
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
9–12 und 13–18 Uhr
Do.
9–12 und 13–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr
Am 24. und am 31. Dezember sowie an gesetzlichen Feiertagen entfällt die übliche Sprechzeit.

Diese Website ist ein Portal der Stadt Schwedt/Oder.
www.schwedt.eu