Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Ortsteil Hohenfelde

Foto der Kirche in Hohenfelde
Kirche in Hohenfelde
Zum Ortsteil Hohenfelde gehört auch Teerofenbrücke.

Ortsbeirat:

  • Herr Detlev Martens (Ortsvorsteher)
  • Herr Olaf Kindt
  • Herr Heiko Böhlke

Ortsbeiratssitzungen:

  • vierteljährlich, Donnerstag, 19:00 Uhr Mehr
  • 09.02.2017 | 01.06.2017 | 24.08.2017 | 09.11.2017

Sprechzeit im Ortsteil:

  • Dienstag 16:00–18:00 Uhr (14-täglich, in den ungeraden Kalenderwochen)
  • Frau Marianne Wendt Mehr

Adressen in Hohenfelde:

Statistische Informationen:

  • Datum der Eingemeindung: 26. Oktober 2003
  • Fläche: 2 350 ha
  • Einwohner mit Hauptwohnsitz (Stichtag 31. Dezember 2016): 205
    • darunter weiblich: 93
    • Altersgruppe 0 bis 17 Jahre: 29
    • Altersgruppe 18 bis 44 Jahre: 52
    • Altersgruppe 45 bis 64 Jahre: 80
    • Altersgruppe 65 Jahre und älter: 44
  • Durchschnittsalter in Jahren: 46,3

Denkmale:

Kirche, Hohenfelder Dorfstraße 3 a, 1900 erbaut, gelber Backstein, Innenausstattung durch Teile aus der Golgatha-Kirche aus Berlin vervollständigt, wie die Kanzel und die Glocke, Bronzeglocke aus dem Jahr 1866 von C. Voß aus Stettin gegossen, Ölgemälde auf Altartisch zeigt den leidenden Christus

Wohnhaus, Moritzstraße 21, früher Schule mit Lehrerwohnung

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
9–12 und 13–18 Uhr
Do.
9–12 und 13–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr
Ausnahmen