Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Ortsteil Criewen

.Foto: Schloss Criewen
Schloss Criewen
Zu Criewen gehört auch das Vorwerk Criewen.

Ortsbeirat:

  • Herr Michael Nadje (Ortsvorsteher)
  • Herr Burkhard Guse
  • Herr Hans-Jürgen Sanow
  • Herr Frank Andres
  • Herr Volker Dorn

Ortsbeiratssitzungen:

  • vierteljährlich, Dienstag, 18:00 Uhr Mehr
  • 21.02.2017 | 23.05.2017 | 15.08.2017 | 07.11.2017

Sprechzeit im Ortsteil:

  • Dienstag 17:00–18:00 Uhr (14-täglich, in den ungeraden Kalenderwochen)
  • Frau Annika Löwe Mehr

Adressen in Criewen:

  • Bürgerbüro, Am Speicher 1, Telefon: 03332 516545
  • Kindertagesstätte Criewen, Vorwerk 14, Telefon: 03332 516307
  • Jugendtreff, Am Speicher 1, Telefon: 03332 581753, Trägerschaft: Uckermärkischer Bildungsverbund gGmbH
  • Ortschronist: Herr Hilmar Schmidt, Am Spielplatz 5, Telefon: 03332 523383
  • Anglerverein „Alte Oder“ Criewen e. V., Telefon: 03332 516339
  • Chor Criewen e. V., Telefon: 03332 516319, Internet: www.criewen-chor.de
  • Feuerwehrverein Criewen/Zützen e. V., Telefon: 03332 514660, Internet: www.feuerwehrverein-criewen-zuetzen.de
  • Multimedia AG, Telefon: 03332 516350 (Herr Dieter Wiedig)
  • Sportverein Borussia Criewen 90 e. V., Telefon: 03332 520550, Internet: www.borussia-criewen.de
  • Umweltwerkstatt e. V., Criewen, Park 4, 16303 Schwedt/Oder, Telefon: 03332 250810

Statistische Informationen:

  • Datum der Eingemeindung: 1. August 2001
  • Fläche: 1 637 ha
  • Einwohner mit Hauptwohnsitz (Stichtag 31. Dezember 2015): 537
    • darunter weiblich: 233
    • Altersgruppe 0 bis 17 Jahre: 85
    • Altersgruppe 18 bis 44 Jahre: 142
    • Altersgruppe 45 bis 64 Jahre: 214
    • Altersgruppe 65 Jahre und älter: 96
  • Durchschnittsalter in Jahren: 46,1

Denkmale:

  • Gutsanlage, Park 3, bestehend aus Schloss und Wirtschaftshof - heutiger Sitz der Nationalparkverwaltung, einer Umweltbibliothek und einer deutsch-polnischen Tagungs- und Begegnungsstätte
    Am Speicher 1, Speicher – heute Bürgerhaus
    Grüner Weg 3, Lenné-Park mit Gärtnerhaus – heute Wohnhaus
    Park 4, Gerätehaus – heute Wohnhaus
    ehemaliger Schaf- und Pferdestall – heute Besucher- und Informationszentrum des Nationalparks Unteres Odertal
  • Kirche, Park 3 a, rechteckiger Feldsteinbau des 13. Jahrhunderts, früher innerhalb der Ortslage befindlich, nach Verlagerung des Dorfes Bestandteil der Komposition des Lenné-Parks, neogotischer Backstein-Ostgiebel, Fachwerk-Dachturm, 1857 Gruftanbau an der Westseite, Bronzeglocke aus dem 14. Jahrhundert, Sandsteintaufe 1668, barocker Kanzelaltar
  • Vorwerk, Vorwerk 1, Beginn des Baus 1823, bestehend aus ehemaligem Gutsverwalterhaus, Anbau Molkerei, Stallanlage mit Futterturm, (1906), Kornspeicher (1906), heute medizinisch-soziales Zentrum Angermünde
  • Doppelstubenhaus, Bernd von Arnim Straße 12, 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
09:00–12:00 und 13:00–18:00 Uhr
Do.
09:00–12:00 und 13:00–15:00 Uhr
Fr.
09:00–12:00 Uhr
Am 24. und am 31. Dezember sowie an gesetzlichen Feiertagen entfällt die übliche Sprechzeit.