Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Meldebehörde eingeschränkt (Archiv)

Foto: Wartebereich mit roten Bänken, Tischen und Bildschirm
Wartebereich der Meldebehörde

Am Freitag, dem 22. September 2017, entfällt in der Einwohnermeldebehörde die Sprechzeit für alle Pass- und Meldeangelegenheiten.

Die Eintragung in die Listen zum Volksbegehren „Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“ und die Beantragung von Wahlscheinen und Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl am 24. September 2017 sind jedoch uneingeschränkt möglich.

Die Bürger werden gebeten, für Pass- und Meldeangelegenheiten einen anderen Sprechtag zu nutzen.

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
9–12 und 13–18 Uhr
Do.
9–12 und 13–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr
Ausnahmen