Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Claus Lindner – Bronzefiguren, Grafik, Zeichnung (Archiv)

Foto: Porträt Claus Lindner
Porträt Claus Lindner

Ausstellung in der Wintergalerie der Galerie am Kietz

vom 18. September bis zum 11. November 2010

Seit Ende der 1980er Jahre lebt und arbeitet der 1959 in Berlin-Mitte geborene Künstler in der Uckermark. Der Prenzlauer Claus Lindner ist Diplom-Bildhauer, hat von 1980 bis 85 an der Kunsthochschule in Berlin-Weißensee Bildhauerei studiert, es folgte eine einjährige Aspirantur. Seit 1986 arbeitet er freischaffend. Claus Lindner ist Mitglied im Brandenburgischen Verband Bildender Künstler.

In der Galerie des Kunstvereins zeigt Claus Lindner Bronzefiguren, Grafiken und Zeichnungen. Das Sujet seiner Arbeit ist die figürliche Plastik, im Vordergrund steht die Beschäftigung mit der Figur des Menschen, mit allem Menschlichen was ihn umgibt. Neben  Plastiken werden dazu Aktzeichnungen präsentiert, die der Beschäftigung mit dem Thema Mensch eine weitere Ausdrucksform verleihen. Landschaftszeichnungen und Stillleben ergänzen die Schau. Diese Motive findet der Künstler während seiner Naturbeobachtungen, auch als Teilnehmer an diversen Kunst-Symposien.

Foto: Bronzefigur
Strandfigur I, Bronze, 2010, Claus Lindner
Foto: Aktzeichnung
Aktzeichnung, Kohle, 2009, Claus Lindner

Kunstverein Schwedt e. V.
Gerberstraße 2, 16303 Schwedt/Oder, Telefon: 03332 512410
Internet: www.kunstverein-schwedt.de

Öffnungszeiten:

  • Dienstag und Mittwoch 10 bis 16 Uhr,
  • Donnerstag 10 bis 18 Uhr,
  • Sonntag 15 bis 17 Uhr 

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
9–12 und 13–18 Uhr
Do.
9–12 und 13–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr
Ausnahmen