Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Adventszeit in der Innenstadt

Foto: Vierradener Straße mit Pyramide
Vierradener Straße mit Pyramide

Am 1. Dezember 2017 beginnt in der Schwedter Innenstadt die WinterMärchenZeit. Die Aktionsgemeinschaft City und ihre Partner bieten viele Aktionen und Erlebnisse, passend zur Adventszeit.

WinterMärchenKalender 24 + 7

Hinter jedem Türchen warten verschiedene Aktionen der Schwedter Unternehmen auf die Teilnehmer: Gewinnspiele, Preisnachlässe oder besondere Aufmerksamkeiten, die den Dezember versüßen sollen. Was sich hinter den einzelnen Türchen verbirgt, erfährt man in der StadtApp „Alles Schwedt“ und auf der Facebookseite der Aktionsgemeinschaft City.
www.agcityschwedt.de

„Winterträume“ im MGH

Am 2. Dezember, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr lohnt ein Besuch im MehrGenerationenHaus (MGH). Die WOBAG Schwedt eG möchte zum 1. Advent die Vorweihnachtszeit einläuten. Hier erklingen traditionelle Weihnachtslieder und die Räume sind erfüllt mit dem Duft von Lebkuchen und Plätzchen. Außerdem gibt es eine märchenhafte Zaubershow, Geschichten in der Lesehütte, winterliche Bastelstände, märchenhaftes Kinderschminken, zauberhafte Speisen und Getränke und im Anschluss der traditionelle Lampionumzug und das gemeinsame Adventssingen.

Martinsmarkt

Am 2. Dezember laden die Uckermärkischen Bühnen  (ubs) von 13 bis 17 Uhr ein. Während die Kinder auf dem festlich geschmückten Martinsmarkt spielen oder Geschenke für Eltern und Großeltern malen und basteln, können die Großen an Ständen von Kunsthandwerkern und anderen Anbietern Weihnachtsgeschenke und Dekoratives für Wohnung und Garten kaufen.

Das Hauptfoyer der Uckermärkischen Bühnen verwandelt sich an diesem Nachmittag in das Martinsmarkt-Café, in dem regionale gastronomische Unternehmen ihre Gäste mit hausgemachten Köstlichkeiten verwöhnen. Im Außenbereich werden Schmalzgebäck sowie frische Fisch- und Geflügelspezialitäten angeboten.

Adventssingen

Foto: Rotkäppchen und der Wolf
Rotkäppchen begleitet diesmal die Wichtelparade.
Das Adventssingen im Anschluss an den traditionellen Lampionumzug findet am 2. Dezember statt. Zum Abschluss des Martinsmarkts an den Uckermärkischen Bühnen und des WOBAG Genossenschaftstags „Winterträume“ im MehrGenerationenHaus im Lindenquartier laden alle Veranstalter ein, gemeinsam den Advent mit traditionellen Weihnachtsliedern zu begrüßen.

Start ist auf dem Vorplatz der ubs – angeführt von den Geesower Schalmeien – geht es gemeinsam über Lindenallee, Bahnhofsstraße zum Kirchplatz. Die Weihnachtspyramide wird ihre ersten Runden drehen und die Vierradener Straße erstrahlt wieder im Lichterglanz. Alle Teilnehmer erhalten nicht nur durch Liedtexthefte Hilfe sondern Susanne von Lonski wird sie gesanglich beim gemeinsamen Chorsingen unterstützen. Bringen Sie gern etwas Zeit mit, denn Glühwein und Bratwurst werden zur Stärkung angeboten.

WinterMärchenMarkt

Höhepunkt der WinterMärchenZeit ist der Schwedter Weihnachtsmarkt. Vom 7. bis 10. Dezember können Sie täglich ab 11:00 Uhr bei Glühwein, deftiger Kost und süßen Leckereien verweilen und dem märchenhaften Geschehen folgen. Die Wichtelparade mit vielen bekannten Märchenfiguren durch die Innenstadt wird am Donnerstag um 14:30 Uhr den Auftakt bilden. Mittlerweile traditionell präsentieren die Stadtwerke Schwedt am Samstag um 18:00 Uhr auch das Winter-Kino-OpenAir „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Die großen Leuchtfiguren um Schneewittchen laden als Fotomotiv und einfach zum Verzaubern lassen ein.

Das tägliche Bühnenprogramm wird durch das MärchenLeseHäuschen ergänzt. Natürlich werden unsere Märchenfiguren – Schneewittchen und Rotkäppchen – vor Ort sein.

Der Eintritt ist frei.

täglich:

  • ab 14:30 Uhr: LeseZeit im MärchenLeseHäuschen
  • 17:45 Uhr: Festliches Turmblasen mit der Jagdhornbläsergruppe Schwedt e. V.

7. Dezember

  • geöffnet 11:00 bis 19:00 Uhr
  • 14:30 Uhr: Wichtelparade begleitet von „Rotkäppchen“ anschließend Kinderprogramm
  • 17:15 Uhr: Weihnachtsprogramm des Schwedter Stadtchors

8. Dezember

  • geöffnet 11:00 bis 21:00 Uhr
  • 18:00 Uhr: „petit palais“ – Erleben Sie Katrin Lau, Beatrice Sowa und Sven Simon mit ihrer unterhaltsamen Weihnachtsshow.

Foto: OpenAir-Kino in der Vierradener Straße
Winter-Kino-OpenAir „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

9. Dezember

  • geöffnet 11:00 bis 21:00 Uhr
  • 18:00 Uhr: Kino Open Air „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ mit anschließender GlühweinParty

10. Dezember

  • geöffnet 11:00 bis 18:00 Uhr
  • 14:00 Uhr: Stollenanschnitt des großen Stollens der Bäckerei Schäpe – gemeinsam mit Rotkäppchen

Glühweinhütte

Die Glühweinhütte der AG City ist über den Weihnachtsmarkt hinaus täglich vom 1. bis 17. Dezember geöffnet:

  • 2. Dezember, 15:00 bis 19:00 Uhr
  • 3. Dezember, 13:30 bis 17:30 Uhr
  • 4.–6. Dezember, 12:00 bis 18:00 Uhr
  • 7.–10. Dezember, täglich ab 11:00 Uhr zum WinterMärchenMarkt
  • 11.–15. Dezember, 12:00 bis 18:00 Uhr
  • 16. Dezember, 13:00 bis 18:00 Uhr
  • 17. Dezember, 13:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
9–12 und 13–18 Uhr
Do.
9–12 und 13–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr
Ausnahmen