Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Vergabe Planungsleistungen: Kita „Am Storchennest“ Vierraden (Archiv)

Die Stadt Schwedt/Oder beabsichtigt nachfolgende Planungsleistung zu beauftragen. (Vergabe freiberuflicher Leistungen unterhalb der EU-Schwellenwerte in Anlehnung an die VergRModVO, Art. 1 – Vergabeverordnung vom 12.04.2016 – Verhandlungsverfahren)

Kindertagesstätte „Am Storchennest“ in 16303 Schwedt/Oder, OT Vierraden, Kirchstraße 8
Sanierung gemäß Brandschutzkonzept

Die Stadt Schwedt/Oder beabsichtigt in der genannten Kita auf Grundlage eines Brandschutzkonzeptes die Einrichtung zu sanieren.

Das Gebäude der Kita „Am Storchennest“ ist ein im Jahr 1968 errichteter nicht unterkellerter Mauerwerksbau. Die Betreibung als Kindertagesstätte erfolgt durch den Uckermärkischen Bildungsverbund gGmbH. In den letzten Jahren wurden bereits diverse Sanierungs- und Umbauarbeiten durchgeführt. Innerhalb des Objektes wurden Räumlichkeiten umgenutzt.
Im Zuge der Realisierung der Hausalarmanlage wurde seitens der Stadt Schwedt/Oder die Erarbeitung eines Brandschutzkonzeptes in Auftrag gegeben.

Die Kindertagesstätte ist ein zweigeschossiger Monolithbau aus den 60er Jahren. Im Erdgeschoss (Giebelbereich) ist ein kleiner Jugendclub untergebracht.

Die Planung beinhaltet Bau- und haustechnischen Gewerke. Bei der Planung sind die brandschutztechnischen Belange aus dem Brandschutzkonzept zu berücksichtigen und für die Kindertagesstätte anzupassen.

Es wird eine Gesamtplanung für alle Gewerke durchzuführen sein.

Der Auftraggeber behält sich eine stufenweise Beauftragung der Planungsleistung vor.

Stadt Schwedt/Oder
FB 4 Hoch- und Tiefbau, Stadt- und Ortsteilpflege
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Tel.: 03332 446-212, Fax: 03332 446-243
E-Mail: hochbau.stadt@schwedt.de

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
9–12 und 13–18 Uhr
Do.
9–12 und 13–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr
Ausnahmen