Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Suche Hilfe

Hauptnavigation

Eigene Publikationen

Das Stadtmuseum und die Stadt Schwedt/Oder haben eine Reihe von Publikationen mit städtischem Bezug herausgegeben. Auswahl:

Namhafte Schwedter
aus sechs Jahrhunderten, Hrg. Stadt Schwedt/Oder, Fachbereich 7 Bildung, Jugend, Kultur und Sport; Öffentlichkeitsarbeit,
Redaktion: Rosemaria Zillmann, Doris Schulze; 12,50 EUR.

Denkmalführer der Stadt Schwedt/Oder
Denkmäler und Bauten mit ortsgeschichtlichem Bezug und Gedenksteine. Hrg.: Stadt Schwedt/Oder, Fachbereich 7 Bildung, Jugend, Kultur und Sport, Konzeption und Autoren: Doris Schulze, Rosemaria Zillmann; 12,50 EUR

Philipp Wilhelm (1669–1711)
Ein Hohenzollernspross begründet die Markgrafschaft Brandenburg-Schwedt, Hrg.: Stadtmuseum Schwedt/Oder; 6,00 EUR

Ich bin ein Mensch mit feinem Widerspruch
Zum 300. Geburtstag von Friedrich Heinrich (1709–1788), Prinz in Preußen und Markgraf von Brandenburg Schwedt, Hrg.: Stadtmuseem Schwedt/Oder; 6,00 EUR

Kunstführer der Stadt Schwedt/Oder. Kunst im öffentlichen Raum sowie Kunst und Design am Bau, Hrg.: Stadt Schwedt/Oder, Fachbereich 7 Bildung, Jugend, Kultur und Sport, Konzeption und Autoren: Doris Schulze, Rosemaria Zillmann; 9,90 EUR

Chronik der Stadt Schwedt/Oder in Daten, Dokumenten und Bildern

mit zahlreichen Illustrationen, Hrg: Stadt Schwedt/Oder, Hardcover; 14,80 EUR

Zwischen Pflicht und Kür. Lebenslinien Schwedter Frauen
Broschüre zur Ausstellung, 2010, Hrg. Stadtmuseum Schwedt/Oder; 6,00 EUR

Ulrike Kleinecke: Schlaufuchs
Glossar jüdischer Begriffe, Hrg. Stadtmuseum Schwedt/Oder; 1,00 EUR

Zeit der Markgrafen. Hohenzollern im Schwedter Schloss

Hrg. Stadtmuseum Schwedt/Oder; 8,00 EUR

Mythen und Wahrheiten. Hugenotten in der Uckermark
Hrg. Stadtmuseum Schwedt/Oder (ausverkauft) 

Der ehemalige Schwedter Schlossgarten
von Iris Berndt und Petra Winarsky, Hrg. Stadtmuseum Schwedt; 5,00 EUR

Schwedt/Oder 
Chronik im Minibuchformat; 2,50 EUR

Foto: Titel der Broschüre
Titelseite der Publikation

Schwedt von 1933 bis 1945

Schwedt von 1933 bis 1945: Leben im Dritten Reich. Zwischen Einschulung und Einberufung. Texte zur gleichnamigen Ausstellung, Hrsg.: Stadtmuseum Schwedt/Oder; 8,00 EUR

Mehr

Foto: Titelseite der Broschüre
Broschüre Jüdische Bürger in Schwedt

Jüdische Bürger in Schwedt

Gestern: Jüdische Bürger in Schwedt. Rückblick und Spurensicherung
Ausstellungsbegleitende Broschüre zur Dauerausstellung im Bauensemble Jüdisches Ritualbad und Synagogendienerhaus, Hrsg.: Stadtmuseum Schwedt/Oder; 5,00 EUR

Mehr

Kontakt

Stadtmuseum Schwedt/Oder
Jüdenstraße 17
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 23460
Fax
03332 836301
Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mi.
10:00–17:00 Uhr
Do.
10:00–17:00 Uhr
Fr.
10:00–17:00 Uhr
So.
14:00–16:00 Uhr

Diese Website ist ein Portal der Stadt Schwedt/Oder.
www.schwedt.eu