Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Suche Hilfe

Hauptnavigation

Wanderausstellung

Foto: Schüler in der Ausstellung
Schüler der Gesamtschule Talsand in Schwedt besichtigen die Wanderausstellung.
Eine zweite, identische Ausstellung „NVA-Soldaten hinter Gittern. Der Armeeknast Schwedt als Ort der Repression“ kann als Wanderausstellung ab September 2016 im Stadtmuseum Schwedt/Oder kostenfrei ausgeliehen werden.

Es handelt sich um 13 einfache und 4 doppelte Rollups (200 x 85 cm). Für Museen und Institutionen besteht die Möglichkeit, neben den Texttafeln eine Hörstation (Ausschnitte aus Zeitzeugeninterviews) und Objekte auszuleihen. 

Zur Ausstellung erschienen sind die Graphic Novel „Komm‘ Se, komm‘ Se, Strafgefangener“ und die Dokumentation der Ausstellung. Für die Werbung stehen Plakate und eine Datei für Einladungskarten zur Verfügung.

Ausstellungsorte (Stand Dezember 2016).

  • 13. August bis 22. September 2016 – Museum Schloss Penkun
  • 26. September bis 10. Oktober 2016 – Gesamtschule Talsand Schwedt
  • 11. Januar bis 4. März 2017 – BStU Rostock
  • 19. März bis 11. Juni 2017 – Museum Pasewalk
  • 19. November bis 4. Februar 2018 – Museum Luckau
  • Februar bis 8. Mai 2018 – Stadtgeschichtliche Vereinigung Leverkusen
  • 6. September bis 4. November 2018 – Dokumentationszentrum am Moritzplatz Magdeburg

Kontakt

Stadtmuseum Schwedt/Oder
Jüdenstraße 17
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 23460
Fax
03332 836301
Kontaktformular

Öffnungszeiten

Di.
10–17 Uhr
Mi.
10–17 Uhr
Do.
10–17 Uhr
Fr.
10–17 Uhr
So.
14–16 Uhr
Mai bis September: Di.–Do. 10–16 Uhr

Diese Website ist ein Portal der Stadt Schwedt/Oder.
www.schwedt.eu