Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Familie

In einer Familie spielen neben einer passenden Wohnmöglichkeit viele verschiedene Themen eine Rolle, besonders wenn Kinder zur Familie gehören: die Betreuung und Bildung der Kinder, ihre Gesundheit und die Lösung der unterschiedlichsten Probleme.

Wohnen in Schwedt

Für Familien gibt es in Schwedt/Oder eine breite Palette an Wohnmöglichkeiten: ein Mietwohnung bei den Wohnungsunternehmen, eine Eigentumswohnung von einem privaten Anbieter (siehe Gewerbeverzeichnis) oder gar ein Eigenheim im Stadtgebiet oder in einem der Ortsteile.

Kinder gehören dazu

Es muss nicht eine Hochzeit sein, um eine Familie zu gründen. Schon zwei Partner, die gemeinsam ihr Leben gestalten, bilden eine Familie; und meistens gehören ein oder mehrere Kinder dazu.

Mit der Geburt eines Kindes kommen auf die Eltern viele neue Fragen zu: zum Thema Gesundheit, zur Betreuung in Kindertagesstätten und zur Bildung.

Hilfe bei Problemen

Manches Mal lassen sich Probleme nicht allein bewältigen. In Beratungsstellen gibt es Hilfe und Anleitung.

Umfangreiche Informationen zu den verschiedensten Themen bietet der Familienwegweiser des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Freizeitangebote

Für die Freizeitgestaltung in Familie gibt es in Schwedt zahlreiche Vereine und Gruppen und eine umfangreiches Veranstaltungsangebot. Kultur- und Freizeiteinrichtungen bieten auch Familienveranstaltungen an.

Lokales Bündnis für Familie „Familienfreundliches Schwedt“

Unter der Schirmherrschaft des Schwedter Bürgermeisters und in Regie des Frauenverein Schwedt e. V. beteiligen sich viele Partner an dem Projekt, Schwedt familienfreundlicher zu gestalten. Mehr

Weitere Links:

www.familien-wegweiser.de

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie des Landes Brandenburg

Servicebüro – Lokale Bündnisse für Familie

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
09:00–12:00 und 13:00–18:00 Uhr
Do.
09:00–12:00 und 13:00–15:00 Uhr
Fr.
09:00–12:00 Uhr
Am 24. und am 31. Dezember sowie an gesetzlichen Feiertagen entfällt die übliche Sprechzeit.