Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Einschulung

Foto: 3 Schultüten
Schultüten zur Einschulung

Mit der Einschulung beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Schulkind und Eltern. Der Alltag der Familie ändert sich. Aufregende Zeiten stehen bevor. Ihr Kind geht einen weiteren Schritt in Richtung Selbstständigkeit.
 

Schulanmeldung 

In welcher Grundschule Sie Ihr Kind anmelden, richtet sich nach der Einordnung Ihrer Adresse in einen Schulbezirk. Als Eltern mit schulpflichtigem Kind erhalten Sie in der Regel eine schriftliche Aufforderung zur Anmeldung in der entsprechenden Grundschule von der Stadtverwaltung Schwedt/Oder.

Sprachstandsfeststellung

Alle Eltern sind verpflichtet, eine Sprachstandsfeststellung bei ihrem Kind durchführen zu lassen. Diese Sprachstandsfeststellung wird durch ausgebildete Fachkräfte in den Kindertagesstätten durchgeführt. Besucht Ihr Kind keine Einrichtung, melden Sie sich bei der Schulleitung der Schule, in deren Schulbezirk Sie wohnen. Kommen Sie dieser Verpflichtung nicht nach, ist die Schule berechtigt, das zuständige Jugendamt zu informieren.

Informationen zur Einschulung

Viele Informationen zur Einschulung im Land Brandenburg erhalten Sie direkt beim Bildungsministerium. Dort gibt es ein ausführliches Merkblatt zum Downloaden.

Informieren Sie sich rechtzeitig und umfassend, so dass einer freudigen Einschulungsfeier nichts mehr im Wege steht. Und egal wo gefeiert wird, ob zu Hause oder in einem schönen Restaurant – im Schwedter Gewerbeverzeichnis finden Sie dafür den richtigen Partner.

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
9–12 und 13–18 Uhr
Do.
9–12 und 13–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr
Ausnahmen