Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Aktuelle Baumaßnahmen

Informationen zu Straßensperrungen der B 2, B 166 und der L 284 sind beim beim Landesbetrieb Straßenwesen abrufbar. Weitere Straßensperrungen in der Stadt werden auf der Startseite bzw. unter Aktuelle Meldungen veröffentlicht.

Luftbild

Erschließung des Gebietes „Am AquariUM“

Anfang Februar 2016 begann die Erschießung des neuen Wohngebietes auf dem Gelände der bisherigen Festwiese.

Mehr

Foto: gemeinsame Grundsteinlegung

Neubau des Feuerwehr­geräte­hauses Gatow

Am 9. November 2016 wurde der Grund­stein für das Feuerwehr- und Dorf­gemeinschafts­haus gelegt. Dieses befindet sich neben dem Wohn­gebiet „Gatow-Nord“.

Mehr

Foto: Kopfsteinpflaster in der hinteren Berliner Straße

Sanierung des Heinrich-Heine-Rings und der hinteren Berliner Straße

Seit August 2016 arbeitet die Firma GALA Tiefbau GmbH an der umfang­reichen Straßen­sanierung.

Mehr

Foto: Neubauten mit grünen Fassadenelementen

Neues Wohnquartier „Regenbogensiedlung“

Die ersten Wohnungen wurden im Oktober 2016 bezogen. Seit Mitte Oktober 2016 laufen die Entkernungsarbeiten in der Clara-Zetkin-Straße 23–26.

Mehr

Foto: Wohnblock mit Verbinderbau

Rückbau der Felchower Straße 8–26

Im August 2016 begannen die Entkernung und der Rückbau der Felchower Straße 8–26.

Mehr

Foto: Grünfläche vor der Sporthalle

Sozialer Kietz am AquariUM

Im Februar 2016 war Baubeginn für die Freianlagen­gestaltung am AquariUM.

Mehr

Foto: grüner Park

Verschönerung des Lenné-Parks in Zützen

Seit dem 6. Juli 2015 arbeitet die Firma Ohlbrechts Blumenland GmbH im Auftrag der Stadt Schwedt/Oder an der Fortsetzung des Wegebaus im Zützener Lennè-Park.

Mehr

Foto: Kranichsiedlung

Kranichsiedlung – Umbauprojekt der WOBAG

Zum Umbaugebiet gehören die Häuser Bahnhofstraße 30–36 und der Karl-Marx-Straße 8–14 sowie 16–22.

Mehr

Kontakt

Stadt Schwedt/Oder
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt/Oder
Telefon
03332 446-0
Fax
03332 22116
Kontaktformular

Sprechzeiten

Di.
09:00–12:00 und 13:00–18:00 Uhr
Do.
09:00–12:00 und 13:00–15:00 Uhr
Fr.
09:00–12:00 Uhr
Am 24. und am 31. Dezember sowie an gesetzlichen Feiertagen entfällt die übliche Sprechzeit.